Psychotherapie und Coaching in Potsdam

Franziska Stoklas (geb. Seiche)

Herzlich Willkommen,

in meiner Privatpraxis für Psychotherapie und Coaching. 
Hier haben Sie die Möglichkeit sich über mein Angebot als Verhaltenstherapeutin für Kinder und Jugendliche und meinen Beratungsangeboten zu informieren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zu einem Alter von 21 Jahren.
Die Verhaltenstherapie zählt zu den wissenschaftlich anerkannten Verfahren der Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Außerdem biete ich Elternberatung und Coaching an.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gerne biete ich Ihnen meine Hilfe und Unterstützung an.

Bei Fragen kontaktieren Sie mich bitte:

Tel.: 01522 276 40 37

E-Mail: info@psychotherapie-seiche.de


Kinderpsychologe, Kinderpsychiater, Franziska Seiche

Verhaltenstherapie bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Die Verhaltenstherapie vermittelt dem Patienten Methoden, mit denen er seelische Probleme und  psychische Erkrankungen bewältigen kann. Die Form der Psychotherapie ist ein Verfahren, das wissenschaftlich und sozialrechtlich anerkannt ist, und somit auch von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert werden kann.

Die Verhaltenstherapie setzt im "Hier und Jetzt" an. Falsch erlernte Verhaltensweisen werden durch Übungen, die jedem Patienten individuell angepasst werden, mit der Psychotherapeutin neu erlernt. Sie bietet Hilfe, wenn das Denken, Handeln, Fühlen und Erleben gestört ist. Der Patient lernt nicht nur neue Verhaltensweisen, sondern auch neue Einstellungen, um Ängste, Depressionen, Zwänge, Sucht oder Essstörungen zu überwinden oder sein Selbstvertrauen zu stärken. 

Neben klassischen verhaltenstherapeutischen Interventionen (z. B. operante und Konfrontationsverfahren, Modelllernen, Konfrontation - schrittweise Gewöhnung) setze ich, in Abhängigkeit von Alter und Entwicklungsstand, kognitive Methoden (z. B. Kognitive Umstrukturierung, um irrationale Gedanken zu überdenken und entkatastrophisieren, Ärger-Kontroll-Training, Selbstverbalisation, Problemlösetraining) ein, deren Wirksamkeit wissenschaftlich überprüft  wurden.

Psychotherapie Potsdam

Die Praxis 

Kindertherapeutin, Kinderpsychologe, Kinderpsychiater, Kinderarzt, Psychotherapie in Potsdam
kindertherapie, Kinder und Jugendliche, Kinderpsychologe Potsdam, Verhaltenstherapie, Depressionen, Angst, Essstörungen